Take Away:
Schottenfeldgasse 18

Das Makom kommt auch zu
dir nach Hause:

LeChaim
und Mahlzeit!

Makom ist das hebräische Wort für Ort. Und genau das wollten wir schaffen: einen gemütlichen Ort, an dem wir allen Wienerinnen und Wienern die Leichtigkeit und die Leidenschaft der israelischen Küche näher bringen können. Darum ist das Makom nicht einfach irgendein Ort. Es ist ein Ort voll Genuss, Liebe und Leidenschaft. Aber allem voran ist es: Ein Ort voll Leben. In diesem Sinne: Bruchim haBaim, herzlich willkommen!

Mo-Fr 9-22, Sa & So 8-22

Take Away:
während der Öffnungszeiten

Zustellung:
mjam und lieferando

Ob Tel Aviv oder Wien: Genießen liegt in der Natur des Menschen.

Israel ist auf der ganzen Welt für seine fantastischen Gerichte bekannt. Und das Beste ist: die frischen und gesunden Zutaten sorgen dafür, dass du dich mit dem allerbesten Gewissen quer durch unsere Speisekarte essen kannst. Ein gutes Essen sollte sich in unseren Augen anfühlen, als würde man die Füße im warmen Sand vergraben und einen die salzige Meeresbrise an der Nasenspitze kitzeln.

Und für alle, die es ganz genau wissen wollen oder müssen, hier noch das Kursivgedruckte aus der Speisekarte – die Allergene: A glutenhaltiges Getreide, B Krebstiere, C Ei, D Fisch, E Erdnuss, F Soja, G Milch / Laktose, H Schalenfrüchte, L Sellerie, M Senf, N Sesam, O Sulfite, P Lupine, R Weichtiere

Fast wie in Tel Aviv:
ein Altbau umgeben von Neubau.

Schottenfeldgasse 18, 1070 Wien
Tel: 01/4315033
shalom@makom.wien

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-22, Sa & So 8-22

24/7 auf Instagram und Facebook

Das Makom befindet sich in einem wunderschönen alten Haus im 7. Bezirk am Eck zur Apollogasse, nur wenige Schritte von der Mariahilferstraße und dem Westbahnhof entfernt. Nahe an der U3, der U6 sowie den Straßenbahnen 5, 6, 9 und 18.